Anleitung:

Beidhändig: Die Kuppen von Daumen und Ringfinger finden zueinander, mit leichtem Druck.

Die anderen Finger sind locker gestreckt.

 

Visualisierung:

Stelle Dich auf den Boden oder setze Dich auf einen Stuhl mit den Füßen parallel nebeneinander und den Fußsohlen flach auf dem Boden.

Mit dem Einatmen stelle Dir vor, dass Du Erdenergie über die Füße aufnimmst und diese den ganzen Körper bis zum Kopf und sogar darüber hinaus fließt. Halte dann den Atem kurz an und spüre dann beim Ausatmen wie die eben empor geschickte Energie nun auf Dich wie ein erquickender Regen herabrieselt.

 

Wirkung:

·         Stärkt Mooladhar, das Wurzelchakra, welches mitunter für Erdenergie und Bodenständigkeit steht.

·         Stimuliert den Geruchsinn.

·         Verstärkt Gleichgewicht und Vertrauen.