Hier findest Du eine Liste von den geläufigen Mudras mit Anleitung und Bild.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

  1. Apan Vayu (Windenergie)
  2. Apan (abwärts Energie)
  3. Atmanjali (Gebetshaltung)
  4. Bhramara (Biene)
  5. Bhuddhi (Flüssigkeit)
  6. Bronchial
  7. Dharmachakra (drehendes Rad)
  8. Dhyani (Meditationsgeste)
  9. Ganesha (Elefant, Hindernisse überwinden)
  10. Garuda (mystischer Vogel)
  11. Hakini (bewusstseins Energie)
  12. Jnana, Chin (Bewusstsein, Wissen)
  13. Kalesvara (über die Zeit herrschend)
  14. Linga (aufrecht)
  15. Merudanda (Rücken)
  16. Prana (Lebensenergie)
  17. Prithivi (Erde)
  18. Pushan (Sonne & Ernährung)
  19. Shankh (Muschel)
  20. Shunya (Himmel)
  21. Surabhi (Kuh)
  22. Ushas (Tagesanbruch, Ursprung guter Dinge)
  23. Varuna (Wasser)
  24. Vayu (Wind)